Wissen ist nicht gleich Wissen

💡WISSEN IST NICHT GLEICH WISSEN!

In der letzten Zeit wird immer deutlicher, wer eine andere Meinung hat als die der Regierung und dessen gleichgeschalteten Mainstream-Medien, wird entweder als “Verschwörungstheoretiker” oder “Aluhutträger” etc. beschimpft oder diskreditiert.

Der 1. Schritt auf dem Weg in die Freiheit ist Wissen. Das Wissen auf die eigene Unfreiheit bleibt den meisten Menschen aufgrund von Manipulation der Massen ein Leben lang verborgen. Wer die Manipulation erkennt, kommt der Freiheit ein Stück näher. Freiheit bedeutet Abwesenheit von Herrschaft. Im Kapitalismus herrscht das Kapital. Es übt seine Macht über alle Medien aus, die durch Manipulation der Massen die Illusion einer Demokratie erzeugen.

Die Massenmedien entscheiden, wer die Interessen des Kapitals gegenüber dem Volk vertreten soll, denn nur wer wohlwollend erwähnt wird, kommt in einer politischen Karriere nach oben. Wer solche Aussagen vertritt wird schnell als “Verschwörungstheoretiker” abgestempelt, ein Todschlagargument, mit dem heute praktisch jedes kritische Hinterfragen der Macht im Keim erstickt wird.

Dabei ist es wichtig zu wissen:

Es gibt das „Matrix“ – Wissen, will heissen es ist das Schulwissen und es gibt das Wissen über die Schöpfung, die Naturgesetze =>die WAHRHEIT ❣️

Zum Matrix – Wissen :
Ist jenes Wissen, welches wir wissen „dürfen“ ,
nicht welches wir wirklich wissen sollen ..

Das andere Wissen sind Gesetze die es schon immer gab und immer geben wird, dieses Wissen wird uns meistens vorenthalten in fast allen Bereichen.

Das bedeutet :
Schulwissen ist nicht gleich Wahrheit, nicht wahr ?

Warum „Verschwöruns- Theoretiker“ vom
Schulwissen abweichen :
 

Wenn wir etwas erzählen, dann sagen wir dies nicht um mehr Freunde zu gewinnen, nicht um gemocht zu werden, berühmt oder reich zu werden !!!!

Eher das Gegenteil passiert wenn man „Wahrheiten“ in diesem Land ausspricht !!

Wir erzählen es weil wir begriffen und verstanden haben, das es moralisch unsere Pflicht ist anderen Menschen Wissen weiter zu geben, damit sie es auch verstehen was hier passiert um dies zu verhindern und um Menschen vor schlimmen Dingen zu bewahren (oftmals vor Täuschungen warnen)

„WISSEN IST MACHT“ wahr früher

„WISSEN WEITER GEBEN“ ist heute MACHT.

Jene Leute, die sofort eine Meinung blocken, andere dumm machen, denken mit den Gefühlen! Ihre „rosa“ Welt würde zusammen brechen. Wenn diese Menschen etwas hören, was ihnen nicht gefällt oder sie aufregt .. dann fühlen Sie. Aber genau deswegen können sie nicht sagen : es ist nicht wahr !

Denn die Wahrheit ist nicht die Wahrheit weil man sie fühlt !
Diese Menschen brauchen es auch nicht sofort glauben, dennoch sollten sie alles selbst prüfen bevor sie sich vor einer anderen Information versperren! Das gehört zur Wahrheitsfindung dazu!

Wenn man aber den Wahrheitsgehalt einer Aussage, wenn man diese Aussage zum 1. mal hört, sofort bemisst, dann sollte man nie gleich sagen : nein das kann nicht stimmen !
Jeder sollte es sich erst einmal anhören und prüfen, bevor er urteilt !!!

Es gibt dabei 2 verschiedene Arten von Lernfähigkeiten bei Menschen:

1. Menschen mit hoher Lernfähigkeit:
– diese sind offen für Neues, sind etwas skeptisch, prüfen beide Seiten selbst nach

und 

2. Menschen mit niedriger Lernfähigkeit :
– das kommt von Arroganz & starrer Skepsis, Naivität, Leichtgläubigkeit

Wenn man wirklich etwas verändern will auf der Erde, dann braucht man das Wissen dazu, Wissen welches geheim gehalten wird.

GEHEIMES WISSEN WIRD DESWEGEN GEHEIM GEHALTEN, weil dieses Wissen bedeutet das ENDE IHRES KONTROLLSYSTEMS

Man unterscheidet 2 Arten von NICHTWISSEN :

1. Unwissenheit
– dieses Wissen kann man nicht in der Schule lernen, es gibt diese Informationen nicht öffentlich = Menschen mit dieser Unwissenheit sind nicht schuldig

2. Ignoranz
– Menschen versperren sich vor diesem Wissen, sie wollen es nicht wissen, obwohl die Information da ist = Menschen mit dieser Ignoranz sind verantwortungslos und mit schuldig am Leid und Geschehen dieser Erde!

Die Mehrheit der Menschen übt sich lieber in Ignoranz !!
Es ist eine willentliche Entscheidung das „BÖSE“ einfach Amok laufen zu lassen !!!

Sie hinterfragen nicht warum passiert das ?
Oder warum verlieren wir Freiheiten?

Der Schlüssel dazu :

1. WISSEN AUFZUNEHMEN IST NOTWENDIG!
2. VERSTÄNDNIS IST NOTWENIG!
3. HANDELN IST NOTWENDIG!

DIE WAHRHEIT IST OBJEKTIV UND UNABHÄNGIG VON DEINER WAHRNEHMUNG !

DIE WAHRHEIT IST NICHT DIE WAHRNEHMUNG EINES MENSCHEN !

DIE WAHRHEIT IST DAS WAS IST!

SIE IST DA, WAR SCHON IMMER DA UND WIRD ES IMMER SEIN!

WIR WOLLEN DAS BESTIMMTE DINGE WAHR SIND, HEISST ABER NICHT DAS ES SO IST !

MENSCHEN DIE KEINE ANDERE MEINUNG ZULASSEN, WOLLEN NUR DAS IHRE SICHT DIE WAHRHEIT IST.

ABER DIE WAHRHEIT IST NICHT DIE WAHRHEIT, NUR WEIL WIR ES WOLLEN !

Dir gefällt unser Blog? Du möchtest dich gern weitergehend zum Thema Gesundheit austauschen?

Schicke uns eine Nachricht, wir melden uns umgehend bei dir!